Autokauf auf Raten – was ist die günstigste Auto Finanzierung

Ein Auto finanzierenAuf intelligente Art das Auto finanzieren

Für alle, die ein Auto finanzieren wollen, gibt es heute eine große Auswahl Anbieter, die sehr günstige Zinsen für die Auto Finanzierung bieten. Besonders Autohäuser sind hier sehr aktiv. Das ist für den Interessenten zunächst einmal sehr attraktiv. Der Nachteil dieser Auto Finanzierung durch den Händler ist die sehr hohe Ballonrate am Ende der Laufzeit, welche die laufenden Raten sehr niedrig hält. Wer schlau ist, der wählt beim Auto finanzieren einen externen Anbieter für Auto Kredite, und kann damit als Barzahler bei seinem Fahrzeughändler einen ordentlichen Rabatt aushandeln.

Bankkredit bei Auto Finanzierung fast immer günstiger als beim Händler

Wer sein Traumauto gefunden hat, der lässt sich häufig zu schnell auf das vermeintliche Super-Angebot des Händlers zur Auto Finanzierung ein. Da Auto Kredite heute auch bei Drittanbietern sehr günstig sind, sollte man vor dem Abschluss unbedingt erst noch Alternativen prüfen. Bei einem günstigen Anbieter kann man leicht einige hundert Euro gegenüber einem auf den ersten Blick verlockenden, am Ende aber doch teueren Angebot zur Auto Finanzierung beim Händler einsparen.

Auto Finanzierung Angebote

Die verschiedenen Möglichkeiten der Auto Kredite

Als Kreditgeber kommt entweder die Bank des Autohauses bzw. des Fahrzeugherstellers in Frage, wenn man direkt beim Händler sein Auto finanzieren will, oder ein unabhängiger Finanzdienstleister, der Auto Kredite unabhängig von Hersteller, Typ oder Händler des Fahrzeuges anbietet. Das gilt für Neuwagen und ebenso für Gebrauchtfahrzeuge.

Auch bei der Art der Auto Finanzierung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zum einen die klassische Auto Finanzierung mit Tilgung des Kredites innerhalb eines festgelegten Zeitraumes, die alle Anbieter im Programm haben. Vorwiegend von Autohändlern angeboten werden die Auto Finanzierung mit Ballonrate, bei der niedrige Raten über die Laufzeit durch eine hohe Schlussrate erkauft wird, sowie die ähnlich gelagerte 3-Wege-Finanzierung, bei der die Begleichung der Schlussrate offen gehalten wird. Als weitere Möglichkeit zum Auto finanzieren gibt es noch das Leasing, das hauptsächlich zur Finanzierung von Neuwagen genutzt wird und sowohl von Händlern als auch von Dienstleistern angeboten wird.

Finanzierung durch den Händler

Wer sein Auto finanzieren will, für den haben die Autohäuser bei den aktuell niedrigen Zinsen verlockende Angebote. Die günstigsten Auto Kredite gelten allerdings häufig nur für bestimmte Typen und Modelle oder nur für Neuwagen, da sie gezielt als Mittel der Verkaufsförderung eingesetzt werden. Wenn man ein solches Modell erwerben will, kann dieses Angebot sich auch durchaus lohnen. Zu beachten ist aber, dass üppige Rabatte wie bei Barzahlern nicht üblich sind, wenn man auf diese Art sein Auto finanzieren will.

Finanzierung durch Dritte

Auto Kredite durch einen externen Anbieter haben für den Kunden zwei Vorteile. Zum einen ist man nicht an einen Hersteller oder ein bestimmtes Modell gebunden, um günstig an eine Auto Finanzierung zu kommen. Dem Anbieter ist es egal, welches Modell gekauft wird, es muss nur ein Fahrzeug sein, da der Kredit zweckgebunden ist. Zum zweiten tritt man dem Händler gegenüber als Barzahler auf. Nur so ist möglich, mit dem Händler noch ordentliche Rabatte auszuhandeln. Eine genaue Berechnung aller Kosten über die Laufzeit der verschiedenen Auto Kredite ergibt dann häufig, dass es trotz etwas höherer Zinsen günstiger ist, wenn man über ein Kreditinstitut das Auto finanzieren lässt. Bei Gebrauchtwagen sind die Zinsen beim Autohaus in aller Regel auch nicht niedriger als bei einer Bank.

Die Ballonfinanzierung

Insbesondere Händler bieten Auto Kredite mittlerweile häufig als Ballonfinanzierung an. Damit werden die laufenden Kreditraten sehr klein gehalten, und am Ende der Laufzeit steht eine im Verhältnis zum Fahrzeugpreis noch recht hohe Schlussrate an, die als Ballonrate bezeichnet wird. Diese Art der Auto Kredite eignet sich eigentlich nur für Personen, die über die entsprechenden Geldmittel verfügen oder am Ende der Kreditlaufzeit verfügen werden.

Die Drei-Wege-Finanzierung

Dieses Modell ist der Ballonfinanzierung sehr ähnlich. Auch hier sind die Monatsraten niedrig, und am Ende der Laufzeit ist noch ein großer Teil der ursprünglichen Summe offen. Der Unterschied ist die Auswahl verschiedener Möglichkeiten für den Kunden am Ende der Kreditlaufzeit:

  • Bezahlung der Restsumme aus eigenen Mitteln
  • eine Anschlussfinanzierung, entweder beim gleichen Kreditgeber (dann aber meist zu wesentlich schlechteren Konditionen), oder bei einem Drittanbieter
  • Rückgabe des Fahrzeuges an den Händler, oft verbunden mit einem geringeren Restwert als zu Beginn des Vertrages kalkuliert

Das Besondere bei dieser Art der Auto Finanzierung ist, dass der Kunden sich erst am Ende der Laufzeit für eine Option entscheiden muss. Damit ist diese Art der Auto Kredite besonders für den geeignet, der beim Auto finanzieren möglichst flexibel bleiben will.

Fahrzeug-Leasing

Beim Leasing handelt es sich nicht um eine Auto Finanzierung im engeren Sinn. Das Fahrzeug wird für eine bestimmte Zeit und eine definierte Kilometerleistung gemietet und am Ende dieser Zeitspanne wieder an den Leasinggeber zurückgegeben. Es werden drei Modelle unterschieden :

  • Leasing mit Restwert-Abrechnung
    Zu Vertragsbeginn wird auf Basis von Laufzeit und voraussichtlicher Kilometerleistung ein Restwert für das Auto kalkuliert. Auf dieser Basis berechnen sich die monatlichen Leasing-Raten. Wird der kalkulierte Restwert am Vertragsende unterschritten, muss der Leasingnehmer die Differenz nachzahlen. Wird der Restwert überschritten, erhält der Leasingnehmer einen Anteil (in der Regel 75%) der Differenz. Diese Art der Abrechnung beinhaltet ein Risiko für den Kunden, da der Restwert in den meisten Fällen unterschritten wird.
  • Leasing mit Kilometer-Abrechnung
    Auch hier trägt der Leasingnehmer ein gewisses Restwert-Risiko. Wird die vertraglich vereinbarte Kilometerleistung überschritten, muss der Kunde einen festgelegten Betrag pro mehr gefahrenen Kilometer nachzahlen. Bei weniger gefahrenen Kilometern wird die Differenz vom Leasinggeber erstattet, allerdings zu deutlich niedrigeren Sätzen pro Kilometer.

Fazit: Wie kann man am günstigsten das Auto finanzieren?

Bei der Beantwortung dieser Frage sind verschiedene Aspekte zu berücksichtigen. Dazu sollte man sich fragen, welche finanziellen Möglichkeiten habe ich, wie lange und wofür brauche ich das Fahrzeug. Wer sein Auto nur für einen bestimmten Zeitraum braucht und relativ genau abschätzen kann, wie viele Kilometer er in diesem Zeitraum zurücklegen wird, für den ist Leasing in einer der vorgestellten Varianten sicher eine Option.

Wenn man zu einem festgelegten Zeitpunkt in der Zukunft über das Geld zur Begleichung des Restwertes verfügt, kann man auch über Auto Kredite in Form von Ballon- oder Drei-Wege-Finanzierung nachdenken.

Wichtig ist, die Varianten der Auto Finanzierung so genau wie möglich zu durchzurechnen und das Restwert-Risiko zu bewerten, möglicherweise auch noch die Kosten für eine entsprechende Versicherung einzukalkulieren.

Wer beim Auto finanzieren die sicherste und häufig am Ende auch preiswerteste Alternative sucht, landet meistens bei einem unabhängigen Anbieter für Auto Kredite. Gleich bleibende Monatsraten sind langfristig planbar, und die zu finanzierende Summe kann durch einen Barzahler-Rabatt beim Autohändler deutlich verringert werden. Rabatte im zweistelligen Prozentbereich sind gerade bei Neuwagen für Barzahler durchaus möglich.

Autokauf auf Raten macht mit der richtigen Finanzierung durchaus Sinn.

Auto Kredit Rechner