Autofinanzierung mit einem Ballonkredit

Für die meisten gehört ein neues Auto zu den teuersten Anschaffungen, die man nicht mal so nebenbei aus den laufenden monatlichen Einnahmen finanziert. Bei Kaufpreisen von mehr als 20.000 Euro stehen Autokäufer vor der Frage, wie der neue Pkw am besten finanziert werden sollte.

Eine beliebte Möglichkeit der Autofinanzierung ist ein Kredit mit Schluss- oder Ballonrate. Der Autokäufer nutzt einen Bankkredit und bezahlt damit das Auto beim Händler. Den Kredit zahlt er monatlich mit relativ niedrigen Raten zurück, da während der Laufzeit nicht die volle Kreditsumme getilgt, sondern am Ende eine hohe Schlussrate fällig wird.

Was macht eine Ballonfinanzierung interessant?

Eine Ballonfinanzierung ist eine besonders entspannte Form der Autofinanzierung. Der Autokäufer benötigt keine Anzahlung und muss während der Kreditlaufzeit, die meist zwischen zwölf und 72 Monaten liegt, nicht den gesamten Kredit zurückzahlen. Stattdessen bleibt ein bestimmter Betrag, die Ballonrate, offen. Auf diese Weise reduzieren sich die monatlichen Raten und es fällt wesentlich leichter, das neue Auto zu bezahlen.

Die Höhe der Ballonrate wird meist so kalkuliert, dass sie ungefähr dem Restwert des Autos entspricht. Somit bezahlt der Autokäufer während der Nutzungszeit nur den Wertverlust des Fahrzeuges.

Derzeit profitieren Sie von überaus günstigen Kreditzinsen und können mit niedriger monatlicher Belastung das neue Auto finanzieren. Auf einem Kreditvergleich kann man sich problemlos über die Möglichkeit einer Ballonfinanzierung informieren.

Was geschieht am Ende des Finanzierungszeitraums?

Am Ende des Finanzierungszeitraums muss die Ballonrate beglichen werden. Ist das aus finanzieller Sicht nicht möglich kann die Ballonrate durch eine Anschlussfinanzierung übernommen werden.

Eine andere Möglichkeit ist der Verkauf des Autos, sodass der Verkaufserlös für die Tilgung der Schlussrate verwendet werden kann.

In welchen Fällen ist eine Ballonfinanzierung vorteilhaft?

Auch bei einer Finanzierung mit Schlussrate muss letztlich der gesamte Kreditbetrag getilgt werden, allerdings verlagert sich ein Teil der Tilgung zeitlich nach hinten. Das ist besonders für junge Menschen, die gerade in den Beruf einsteigen und deshalb noch keine Zeit hatten, Kapital anzusparen, interessant.

Junge Eltern, bei denen ein Partner aufgrund der Geburt des Kindes einige Zeit im Beruf pausiert, befinden sich in einer Situation mit hohen Ausgaben und vergleichsweise niedrigen Einnahmen. In diesem Fall ist jedoch absehbar, dass sich die finanzielle Situation deutlich entspannen wird, sobald wieder beide Elternteile arbeiten.

Ist diese Form der Finanzierung zu empfehlen

Wählen Sie diese Finanzierungsform nur wenn Sie mit Sicherheit sagen können das sie am Ende der Finanzierung eine größere Summe Geld durch frei werdende Mittel wie z.B. eine fällige Kapitallebensversicherung oder auslaufende Sparpläne zur Verfügung haben werden.

Ballonfinanzierung bei der Bank oder beim Händler?

Nicht nur Kreditinstitute auch Autohändler bieten die Finanzierung mit einer Ballonrate an. Ein Bankkredit ist in den meisten Fällen jedoch, selbst bei ähnlichen Zinsen, die günstigere Lösung. Mit dem Bankkredit treten Autokäufer als Barzahler beim Händler auf. Sie können Rabatte von bis zu 20 Prozent aushandeln und den Kaufpreis ganz entscheidend senken.